VCBE Termine


Finde uns auf Facebook


Trainings


VCBE Dirty Monkeys &
VCBE Space Monkeys:
Mo: 19:00 Uhr in der NMS Bad Erlach

VCBE Fyling Monkeys &
VCBE New Monkeys:
Fr: 19:30 Uhr in der VS Bromberg

2. Beach-Volleyball-Turnier des VCBE's

Hochkarätige Matches in der neuen Beachvolleyballarena des VC Bad Erlach: Insgesamt 70 Spieler trafen sich vergangenes Wochenende, um auf der neu erbauten Anlage im Generationenpark Bad Erlach perfekte Bedingungen vorzufinden. Hervorragend präparierte Courts, schattige Erholungsplätze, ein Buffet mit selbstgemachten Köstlichkeiten sowie tolle Preise warteten auf die Sportler, die in insgesamt 74 Begegnungen in Damen-, Herren- und Mixed-Bewerben um den Turniersieg fighteten. Bei den Herren konnte sich am Samstag das Team „M&Ms“ mit Marco La Graziosa Busch und Maxi Bichler durchsetzen. In einem äußerst spannenden Finale (15:13 und 18:16) hatten sie das bessere Ende für sich und verwiesen das VCBE-Team „Gaberlfisch“ mit Gabriel Türk und Daniel Fischer auf Platz zwei. Den dritten Rang belegten Bernd Tre und Flo Pratscher, die das kleine Finale mit 2:0 klar für sich entschieden. Bei den Damen gab es ein VCBE-internes Duell um den Sieg. Das Team „JuSi“ mit Simone 'simi' Hartberger und Ju Lya holte sich dabei in einem spannenden Match gegen Eva Weninger und Katharina Kornfehl (Team „Kathi, iss nen Snickers“) den ersten Platz. Rang 3 sicherten sich Valerie Sandhofer und Lena Lichtenegger (Team 'Lichtenswagger und Beach'). Am Sonntag kämpften die Teams in gemischten Doppelpaarungen um den Sieg. Und auch hier waren die Spieler des VCBE ganz vorne dabei. Das VCBE-Team „JoSi“ (Johannes Grasl und Simone 'simi' Hartberger) kletterte auf das oberste Treppchen, nachdem sie im Finale das Team „Deine Mutter“ (mit VCBE-Spieler Marc Kemendics und Bettina Salzer) klar mit 2:0 bezwingen konnten. Platz drei erkämpfte sich wieder ein Team des VC Bad Erlach – die „Zwergenmania“ mit Patrick Vodak und Denise Stangl, die gleichzeitig die Auszeichnung für die „Most Valuable Player“ erhielten.

Eine Ehrung abseits des Courts erhielt Florian Fra, der die Spieler vom Spielfeldrand aus unermüdlich anfeuerte. Ihm wurde die Urkunde für den „Best-Fan-Animateur of the Beachtournament 2017“ verliehen.
„Es freut uns, dass wir unser erfolgreiches Turnier vom letzten Jahr wiederholen konnten und so viele Spieler und Fans unserer Einladung gefolgt sind. Und wir freuen uns ganz besonders, dass wir es diesmal zuhause in Bad Erlach in einer nagelneu erbauten Beach-Arena austragen konnten. Das Niveau war sehr hoch, die Matches sehr spannend. Ein Lob der Spieler für uns als Organisatoren!“, freut sich Obmann Karl Heissenberger, der sich an dieser Stelle bei der Gemeinde Bad Erlach für die Unterstützung bei der Errichtung der Arena bedanken möchte. Ebenfalls bedanken will sich der Verein bei seinen übrigen Sponsoren: Wiener Neustädter Sparkasse, Node4web OG; Mario Wagner, Bernhard Füllenhals, .A.S.A. Abfall Service, 2rad Schnabl, Lanue Pizzeria, Schmankerlheuriger Breitsching, INTERSPORT Österreich, Schwimmbad Scheiblingkirchen, Tankstelle Wagner, Tapeziererei Weninger, Billa Pitten, Billa Schwarzau, Bäckerei Otto Koll, EUROSPAR Steinberger, Lagerhaus, Pizzeria - Restaurant zum Spitz

eingetragen am 26.07.2017

zurück